Wissenschaftspreis für Dr. Egert

Herrn Dr. Egert wurde der Wissenschaftspreis der Schleswig-Holsteinischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde verliehen. Im Rahmen seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit den im Knochen auftretenden Temperaturbelastungen, die bei Implantatbohrungen entstehen. Neben dem Vergleich der Wiedergabegenauigkeit aktuell verfügbarer Temperaturmessmethoden entwickelte er ein neuartiges Messkonzept zur Bestimmung der auftretenden Temperaturen.

Er wird die Forschungsergebnisse in Kürze in einem Festvortrag vor schleswig-holsteinischen Zahnärzten vorstellen.