Zusatzversicherung

Zahn-Zusatzversicherungen können im Einzelfall sinnvoll sein, um Kosten für Zahnersatz zu reduzieren. Wir empfehlen unseren Patienten, sich sehr gründlich Gedanken zu machen, ob und welche Versicherung abgeschlossen werden sollte.
Denn eines ist sicher:
Im Durchschnitt zahlen die Versicherten mehr an die Versicherung, als sie an Leistungen zurückerhalten. Nur deswegen können Versicherungen wirtschaftlich überleben.

 


Das persönliche Zahnrisiko:
Wer gute bzw. gut versorgte Zähne hat, die Zähne sorgfältig pflegt und keine besonderen Risikofaktoren für die Zahngesundheit hat, braucht keine Zahn-Zusatzversicherung.
Die monatlichen Beiträge einer solchen Versicherung sind in jedem Fall zu zahlen, und zwar über viele Jahre. Dies kommt in der Regel viel teurer, als irgendwann einmal Kosten für Zahnersatz selbst zu tragen.
Wer hingegen ein überdurchschnittlich hohes Risiko für künftige Zahnschäden hat, kann von einer solchen Versicherung profitieren.
Wir sind gern bereit, unsere Patienten zu beraten, ob ein solches gesteigertes Risiko zu vermuten ist.

Wenn die Schäden aber schon eingetreten sind  (Zähne fehlen oder behandlungsbedürftig sind), dann nützt es nichts, noch schnell eine Versicherung abzuschließen. Denn für bereits eingetretene Schäden zahlt keine Versicherung.
Wir bringen dazu gern den Vergleich: Für ein brennendes Haus können Sie auch keine Feuerversicherung abschließen.


Die Leistungen:
Die Leistungen der einzelnen Versicherungen sind sehr unterschiedlich. Auf eigene Faust eine Versicherung abzuschließen, bewährt sich in der Regel nicht.
Selbst uns fällt es sehr schwer, die einzelnen Angebote zu vergleichen, wir möchten daher auch keine spezielle Empfehlung aussprechen. Wir empfehlen, sich vor Abschluss einer Zahnzusatzversicherung bei unabhängigen Stellen zu informieren.

 


Konkrete Tips:
Die Stiftung Warentest stellt in ihren Beratungsstellen und im Internet umfangreiches Informationsmaterial bereit. Leistungsvergleiche, umfangreiche Informationen und Kostenvergleiche in einer großen Anzahl von Zusatzversicherungen können Sie im Internet finden unter:

www.hanswaizmann.de
www.waizmanntabelle.de

Der Herausgeber ist ein Versicherungsmakler, der auf Zahn-Zusatzversicherungen spezialisiert ist. Wir haben keine Geschäftsbeziehung mit Herrn Waizmann und bekommen keine Provisionen von ihm. Wir weisen auf seine Internetseiten hin, da wir ihn für fachkundig und seriös halten.